Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld
Monatsspruch "Dezember 2017"
Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, damit es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens.
Lk 1,78-79
Gottesdienste
::: Mittwoch, den 20. Dezember 2017
19.00 Uhr Adventsandachten
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
15.30 Uhr Familiengottesdienst
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
17.30 Uhr Christvesper für Erwachsene
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
22.00 Uhr Christmette mit Abendmahl
::: 1. Weihnachtstag, 25. Dez. 2017
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
::: 2. Weihnachtstag, 26. Dez. 2017
10.00 Uhr Gottesdienst
::: Silvester, 31. Dezember 2017
18.00 Uhr Jahresschlussgottesdienst
::: Neujahr, 1. Januar 2018
18.00 Uhr ökumenischer Gottesdienst zu Beginn des neuen Jahres in der Klosterkirche
Festschrift - 150 Jahre Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld
Inhalt der Festschrift
Das Trauercafé
Seit November letzten Jahres öffnet an jedem ersten Freitag im Monat von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr das Trauercafé im Gemeindehaus seine Türen. Das Trauercafé ist ein Angebot für Trauernde, die den Verlust eines lieben Menschen erlitten haben und einen Ort suchen, an dem sie mit ihrer Trauer sein dürfen.

Das Trauercafé bietet in einem gemütlichen Rahmen bei Kaffee und Kuchen einen geschützten Raum, in dem Trauernde so sein dürfen, wie sie sich gerade fühlen, in dem sie Abschied nehmen und loslassen dürfen. Das Trauercafé will dabei helfen, nach dem Verlust eines lieben Menschen wieder erste Schritte in die Öffentlichkeit zu wagen. Daneben besteht die Möglichkeit, mit Menschen in ähnlicher Situation ins Gespräch kommen, zu lachen und zu weinen oder auch gemeinsam zu schweigen.

Trauernde haben die Möglichkeit mit Menschen, die sich für einen ehrenamtlichen Dienst zu Trauerbegleitern haben ausbilden lassen, oder der Pfarrerin auf Wunsch ein persönliches Gespräch zu führen. Trauernde können so vielleicht erfahren, dass sich Lasten gemeinsam leichter tragen lassen.

Das Trauercafé ist ein Angebot für alle Trauernden, unabhängig von Konfession und Religion. Es kann an den vorgesehenen Terminen ohne Voranmeldung in Anspruch genommen werden und ist für neue Besucherinnen und Besucher offen.

Pfarrerin Kirsten Schulte

Vorherige      1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24  
Wir danken allen Beteiligten für die Bereitstellung von Texten und Bildern. Unserer besonderer Dank gilt:
Jörg Bachmann (Kirchen, Gemeindehaus- und Gruppenaufnahmen), Ulla-Britta Becker (historische Postkartenmotive), Karl-Heinz Burghardt (Innenaufnahmen der Kirche), Annerose Drese (Blumenschmuck), Renate Ehmer (Frauenkreis Hessentag 2000), Bildagentur Wolfgang Habermehl (Luftbild), Stadtarchiv der Stadt Fulda (historisches Postkartenmotiv), D. Weinen (Jubiläumsbild des Ökumenischen Singkreises), Hartmut Winter (Weihnachtskrippe)
Home  |  Aktivitäten  |  Gemeindebrief  |  Geschichte unserer Gemeinde  |  Sitemap  |  Impressum
Copyright © 2005-2017 - Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld