Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld
Monatsspruch "Dezember 2017"
Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, damit es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens.
Lk 1,78-79
Gottesdienste
::: Mittwoch, den 20. Dezember 2017
19.00 Uhr Adventsandachten
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
15.30 Uhr Familiengottesdienst
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
17.30 Uhr Christvesper für Erwachsene
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
22.00 Uhr Christmette mit Abendmahl
::: 1. Weihnachtstag, 25. Dez. 2017
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
::: 2. Weihnachtstag, 26. Dez. 2017
10.00 Uhr Gottesdienst
::: Silvester, 31. Dezember 2017
18.00 Uhr Jahresschlussgottesdienst
::: Neujahr, 1. Januar 2018
18.00 Uhr ökumenischer Gottesdienst zu Beginn des neuen Jahres in der Klosterkirche
Festschrift - 150 Jahre Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld
Inhalt der Festschrift
Grußwort von Pfarrer Peter Borta und Pfarrer Alfons Gerhardt
In die Reihe der Gratulanten zum 150 jährigen Bestehen der evangelischen Kirchengemeinde möchten sich auch die katholischen Schwester- gemeinden einreihen.

Wir danken den evangelischen Christinnen und Christen für den Glauben, den Sie bezeugt haben und bezeugen, für die Hoffnung, die Sie verbreitet haben und verbreiten, und für die Liebe, die sie geschenkt haben und schenken.

Wieviel ist in 150 Jahren Gemeindeleben an Glauben, Hoffnung und Liebe lebendig geworden durch diejenigen Menschen, die der evangelischen Kirchengemeinde ihr Gesicht gegeben und ihren Einsatz – mehr noch – ihr Herz zur Verfügung gestellt haben! Dafür danken wir Gott und Ihnen, den Mitgliedern der evangelischen Schwestergemeinde.

Als evangelische Christinnen und Christen vor 150 Jahren hier heimisch wurden, gab es zwischen evangelischen und katholischen Gläubigen sicherlich Berührungsängste, wenn nicht Distanz oder sogar Ablehnung. Dass wir heute nicht nur nebeneinander, sondern miteinander leben und gemeinsam das Vaterunser, das Glaubensbekenntnis, die Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift und viele andere Dinge teilen können, zeigt, wieviel Segen auf den vergangenen 150 Jahren liegt.

So bitten wir darum, dass dieser Segen weiter wirkt und wir miteinander mutige Schritte auf dem Weg zur Einheit der Christen gehen können. Das wird nur gelingen mit der Kraft des Heiligen Geistes. Deshalb ist es kein schlechtes Omen, wenn eine Kirchengemeinde gerade um die Pfingsttage herum ihr Gemeindejubiläum feiern darf.

Wir sind froh über die Gemeinsamkeiten, die gegeben sind, und bitten um gegenseitige Ermutigung im gemeinsamen Glauben und um gegenseitige Achtung und Ehrfurcht in den Dingen, wo wir unseren Glauben und unsere Frömmigkeit noch unterschiedlich sehen. Unterschiede müssen nicht trennen, sondern können bereichern und ergänzen.

So grüßen wir mit einem Vers aus einem alten Pfingstlied von Paul Gerhardt: „Du, Herr, hast selbst in Händen die ganze weite Welt, kannst Menschenherzen wenden, wie dir es wohlgefällt; so gib doch deine Gnad zu Fried und Liebesbanden, verknüpf in allen Landen, was sich getrennet hat“ (EGB 133).

Wir wünschen den Festtagen einen guten Verlauf. Für die katholischen Kirchengemeinden Hünfelds
Pfarrer Peter Borta
Pfarrer Alfons Gerhardt

Vorherige      1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24      Nächste
Wir danken allen Beteiligten für die Bereitstellung von Texten und Bildern. Unserer besonderer Dank gilt:
Jörg Bachmann (Kirchen, Gemeindehaus- und Gruppenaufnahmen), Ulla-Britta Becker (historische Postkartenmotive), Karl-Heinz Burghardt (Innenaufnahmen der Kirche), Annerose Drese (Blumenschmuck), Renate Ehmer (Frauenkreis Hessentag 2000), Bildagentur Wolfgang Habermehl (Luftbild), Stadtarchiv der Stadt Fulda (historisches Postkartenmotiv), D. Weinen (Jubiläumsbild des Ökumenischen Singkreises), Hartmut Winter (Weihnachtskrippe)
Home  |  Aktivitäten  |  Gemeindebrief  |  Geschichte unserer Gemeinde  |  Sitemap  |  Impressum
Copyright © 2005-2017 - Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld