Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld
Monatsspruch "Oktober 2017"
Es wird Freude sein vor den Engeln Gottes über einen Sünder, der Buße tut.
Lk 15,10
Gottesdienste
::: Dienstag, den 31. Oktober 2017
10.00 Uhr Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum
Gemeindebrief-Archiv
Gemeindebriefe und Themeninhalte aus der Vergangenheit
7. von 10 Themen im Gemeindebrief - Weihnachten 2004
Ich singe Dir mit Herz und Mund...
Die traditionelle Chorfahrt des Ökumenischen Singkreises Hünfeld führte in diesem Jahr in den Norden Deutschlands in den Raum Hannover.

Erste Station war die Stadt Lehrte, wo die langjährige ehemalige Dirigentin des Chores Birgit Queißner als Kantorin tätig ist. Gemeinsam gestalteten beide Chöre einen Gottesdienst mit Abendmahl in der evangelischen Matthäuskirche. Das Zusammenfinden zur "Chorvereinigung Hünfeld-Lehrte" gelang dank der guten Vorbereitung durch die Chorleiterinnen Katja Möller und Birgit Queißner ohne große Probleme. Wir sangen unter wechselnder Chorleitung gemeinsam die mehrstimmigen Chorsätze "Geh aus ein Herz und suche Freud", "Ich singe Dir mit Herz und Mund", das "Kyrie" nach EG 789,6 und "Komm, Herr, segne uns" sowie als eigenen Beitrag "Kommt mit Gaben und Lobgesang". Im Anschluss an den Gottesdienst erwartete uns ein vielfältiges Brunch-Buffet, das die Lehrter Sängerinnen und Sänger für uns vorbereitet hatten.

Während des gemeinsamen Mittagessens wurde viel erzählt und gelacht. Da im Bus noch einige Plätze frei waren, luden wir interessierte Lehrter Chormitglieder ein, uns auf unserer Chorfahrt zu begleiten, was gerne angenommen wurde. So konnten die gerade geknüpften Beziehungen zur Freude aller Beteiligten weiter gefestigt werden.

Gestärkt führen wir zum Kloster Wienhausen, einem ehemaligen Zisterzienserinnenkloster, gegründet im 13. Jahrhundert, das heute als evangelisches Damenstift dient. Das Kloster beherbergt zahlreiche mittelalterliche Kunstschätze und eine in Deutschland wohl einmalige Bildteppichausstellung aus dem 14. und 15. Jahrhundert, die wir besichtigen konnten. Die im Kloster lebenden Konventualinnen sehen es als ihre vornehmste Aufgabe, die Kunstschätze zu hüten, zu pflegen, sie den Besuchern zu zeigen und sachkundig zu erläutern sowie religiöse Traditionen fortzuführen und zu leben. Zwei engagierte sachkundige Stiftsdamen führten uns durch das Kloster und berichteten über dessen Geschichte und das Leben der Stiftsdamen im Wandel der Zeit. Im reich bemalten Nonnenchor des Klosters durften wir gemeinsam mit dem Kanon "Lobet und preiset ihr Völker den Herrn" die herrliche Akustik hörbar machen und Gott für den erlebnisreichen Tag danken.

Nächste Station unserer Fahrt war Hannover mit den Königlichen Gärten Herrenhausen. Vor über 300 Jahren ließ der Welfenfürst Johann Friedrich dort seine Sommerresidenz errichten und damit begann die wechselvolle Geschichte der Herrenhäuser Gärten. Im Laufe der Jahrhunderte entstanden daraus drei Gärten der unterschiedlichsten Stilrichtungen: die prachtvolle Barockanlage des Großen Gartens, der Berggarten mit einzigartigen Pflanzensammlungen und der Georgengarten, nach altem englischem Vorbild gestaltet. Bei strahlend blauem Himmel genossen wir die vielfältige Blütenpracht und erführen von den Lehrter Gästen Wissenswertes über diese einmalige Gartenanlage. Als es sich eintrübte und zu regnen begann, boten die großen Gewächshäuser im Berggarten Schutz und ließen uns über Kakteen und die artenreichen Orchideen staunen, die in voller Blüte standen. Als sich die Lehrter Gäste von uns vor dem alten Rathaus verabschiedeten, spannte sich gerade ein großer Regenbogen über uns, ein schönes Symbol für den erlebnisreichen Tag.

Nachdem wir uns in "Lühmanns Hotel am Rathaus" gestärkt hatten, traten wir die Heimreise an mit der Gewissheit, neue Freunde gefunden zu haben, und der Erfahrung, dass Hannover nicht nur eine Messestadt ist, sondern auch viele Kostbarkeiten zu bieten hat und sich ein erneuter Besuch auf jeden Fall lohnen würde.
Erika Hühn
Vorsitzende
Vorherige    1   2   3   4   5   6   7   8   9   10      Nächste
Bildquellen: Magazin Gemeindebrief
Home  |  Aktivitäten  |  Gemeindebrief  |  Geschichte unserer Gemeinde  |  Sitemap  |  Impressum
Copyright © 2005-2017 - Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld