Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld
Monatsspruch "Oktober 2017"
Es wird Freude sein vor den Engeln Gottes über einen Sünder, der Buße tut.
Lk 15,10
Gottesdienste
::: Dienstag, den 31. Oktober 2017
10.00 Uhr Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum
Gemeindebrief-Archiv
Gemeindebriefe und Themeninhalte aus der Vergangenheit
8. von 11 Themen im Gemeindebrief - Nov., Dez. 2015 Januar, Februar 2016
Musik und Gesang zum Lobe Gottes
Das war das Motto, unter dem das Konzert zum 40-jährigen Jubiläum des Ökumenischen Singkreises und der Orgel in der evangelischen Stiftskirche zum Heiligen Kreuz am 20. September 2015 stand.

Der Ökumenische Singkreis hat es sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur gemeinsam zu singen, sondern ausgesuchte Kirchenlieder und Choräle einzuüben, die dann in besonderen Gottesdiensten oder bei einem Konzert wie dem am 20. September aufgeführt werden. Das besondere an diesem Chor ist dabei der ökumenische Gedanke, der hier gelebt wird. Der Chor besteht etwa zu Hälfte aus katholischen und evangelischen Sängern und singt folglich in beiden Kirchen.
Als der Chor vor 40 Jahren von den evangelischen Pfarrern Renate Ziegler, Hilko Schomerus und Josef Schmincke von der St.-Ulrich-Gemeinde gegründet wurde, war das zumindest für Hünfeld noch neu und es brauchte einige Zeit, um den Chor wirklich zu etablieren. Aber 40 Jahre zeigen auch, dass das hervorragend gelang.
Da auch die Orgel vor genau 40 Jahren für die Stiftskirche in ihrer jetzigen Form erbaut wurde, gab es allen Grund, dies gemeinsam zu feiern.
So wurden Gäste eingeladen, die beim Gestalten des festlichen Rahmens halfen. Eingeladen wurde der Kirchenchor St.-Matthäus aus Steinbach unter der Leitung von Frau Susanne Heiderich, der ganz hervorragend in das Programm passte. Auch er hatte sich dem Lobe Gottes verschrieben und sang einen Satz von Grell „Herr deine Güte reicht so weit“, „Lobet ihn“ von Hänssler, „Du bist das Licht der Welt „ von Helga Poppe und „Die Gott lieben, werden sein wie die Sonne“ von Peter Strauch. Als Gratulation schenkte der Chor dem Ökumenischen Singkreis ein Lied, das er in seiner frischen Art zur Freude aller Sänger vortrug.
Der Ökumenische Singkreis machte den Auftakt mit dem Choral von Joh. Sebastian Bach „Jauchzet lobet“ und nach der Begrüßung durch Herrn Pfarrer Remmert und der ersten Vorsitzenden Erika Weiß wurden noch zwei Gesangstücke von Camille Saint-Saèns „Tollite Hostias“und „Lobsinget Gott dem Herrn“ vorgetragen.



Danach rückte die Orgel in den Mittelpunkt. Der Chor hatte zwei hervorragende Organisten eingeladen, die die Orgel auf ungeahnte Art und Weise zum Klingen brachten.
Das war einmal Frau Birgit Queißner, die aus Hünfeld stammt und die inzwischen Kantorin in Lehrte bei Hannover ist. Sie war in den Anfangszeiten des Ökumenischen Singkreises vier Jahre lang Chorleiterin und maßgeblich am Aufbau des Chores beteiligt.
Außerdem wurde Herr Matthias Steinmacher aus Buchenau eingeladen, der im Hünfelder Land und darüber hinaus durch seine Orgelkonzerte in vielen Kirchen bekannt ist.
Frau Birgit Queißner spielte zunächst ein Concerto von John Langley, danach eine Choralbearbeitung von Karg-Elert zu „Nun danket alle Gott“ und als besonderes Schmankerl die „Marcia per dopo al messa“von Petrali.
Matthias Steinmacher beeindruckte durch drei Sätze aus „Flüchtige Stücke“ von Jean Guillou und einer Orgelsonate in C-moll von Mendelssohn-Bartholdy.
Für den krönenden Abschluss sorgte der Ökumenische Singkreis mit dem Stück von Haydn „Die Himmel erzählen“, bevor die beiden Chöre zusammen mit allen Gästen das Lied „Nun dankte alle Gott“ sangen.

Auf Wunsch des Ökumenischen Singkreises wurde anstatt Eintritt eine Spende am Ausgang erbeten für das Projekt „Ökumenisches Flüchtlingscafe“, das im evangelischen Gemeindehaus zweimal im Monat, immer donnerstags, für die Hünfelder Asylanten offen steht. Es kam eine beträchtliche Summe zusammen, für die an dieser Stelle herzlich gedankt wird.
Nach dem Konzert konnten noch zwei Gründungsmitglieder geehrt werden. Es sind Christel Klein und Ulrich Heyne, die auch heute noch aktiv singen.
Vorherige    1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11      Nächste
Bildquellen: Magazin Gemeindebrief 01.2016, Offiz. Webseiten WGT 2016, Privatfotos, Foto Chor: Käsmann
Home  |  Aktivitäten  |  Gemeindebrief  |  Geschichte unserer Gemeinde  |  Sitemap  |  Impressum
Copyright © 2005-2017 - Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld