Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld
Monatsspruch "Oktober 2017"
Es wird Freude sein vor den Engeln Gottes über einen Sünder, der Buße tut.
Lk 15,10
Gottesdienste
::: Dienstag, den 31. Oktober 2017
10.00 Uhr Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum
Gemeindebrief-Archiv
Gemeindebriefe und Themeninhalte aus der Vergangenheit
7. von 11 Themen im Gemeindebrief - Nov., Dez. 2015 Januar, Februar 2016
Neuregelung der Geburtstagsbesuche
Liebe Gemeinde,

unsere Gemeinde hat bisher zu den wenigen gehört, in denen Gemeindemitglieder schon vor Vollendung des 80. Lebensjahres zum Geburtstag besucht wurden. Über viele Jahre hinweg erhielten Gemeindemitglieder ab dem vollendeten 75. Lebensjahr jährlich Besuch von einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin des Besuchsdienstkreises oder einem der beiden Pfarrer. Aus zwei Gründen können wir dieses Angebot nicht mehr im bisherigen Umfang aufrechterhalten: Zum einen ist die Zahl der Gemeindemitglieder in diesem Altersbereich in den vergangenen Jahren stetig gestiegen und wird aller Voraussicht nach auch noch weiter steigen. Zum andern ist die Zahl der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen im Besuchsdienst innerhalb weniger Monate erheblich gesunken. Frau Dorothea Hoffmann und Frau Irene Müller mussten ihre Mitarbeit aus persönlichen Gründen einstellen. Auch Frau Margot Pappert ist vorläufig nicht in der Lage, ihre Besuchsdiensttätigkeit fortzusetzen. Viele Menschen, die in den vergangenen Jahren regelmäßig von Frau Hoffmann, Frau Müller oder Frau Pappert zum Geburtstag besucht wurden, werden ihr Ausscheiden aus dem Besuchsdienst sicher ebenso bedauern wie wir. Deshalb möchten wir den drei genannten Mitarbeiterinnen an dieser Stelle noch einmal herzlich für ihr langjähriges Wirken danken.

Da wir bisher keine weiteren Mitarbeiterinnen für den Besuchsdienst finden konnten, können ab sofort nur noch Gemeindemitglieder besucht werden, die mindestens 80 Jahre alt werden. In der Regel gratulieren zu den Jubiläumsgeburtstagen (80, 85, 90 und älter) die Pfarrer. Die anderen „Geburtstagskinder“ dürfen sich weiterhin auf die Besuche der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Frau Rosemarie Lätsch, Frau Bärbel Leuchtmann, Frau Gabriele Schaffer, Frau Gertrud Schneider und Frau Ute Witzmann freuen. Auch bei diesen Mitarbeiterinnen, die ebenfalls schon lange im Besuchsdienst tätig sind, bedanken wir uns bei dieser Gelegenheit herzlich für ihren treuen Dienst.

Geburtstage sind traditionell ein Anlass für Besuche, über die sich viele Menschen freuen. Wenn Sie aber aus einem anderen Grund einmal einen Besuch wünschen, wenden Sie sich bitte an das Gemeindebüro oder einen der beiden Pfarrer. Wir werden dann möglichst zeitnah einen Termin mit Ihnen vereinbaren.

In der Hoffnung, dass Sie für die Neuregelung des Besuchsdienstes Verständnis haben, grüßen Sie
Pfarrer Jürgen Gossler und
Pfarrer Stefan Remmert
Vorherige    1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11      Nächste
Bildquellen: Magazin Gemeindebrief 01.2016, Offiz. Webseiten WGT 2016, Privatfotos, Foto Chor: Käsmann
Home  |  Aktivitäten  |  Gemeindebrief  |  Geschichte unserer Gemeinde  |  Sitemap  |  Impressum
Copyright © 2005-2017 - Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld