Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld
Monatsspruch "Oktober 2017"
Es wird Freude sein vor den Engeln Gottes über einen Sünder, der Buße tut.
Lk 15,10
Gottesdienste
::: Dienstag, den 31. Oktober 2017
10.00 Uhr Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum
Gemeindebrief-Archiv
Gemeindebriefe und Themeninhalte aus der Vergangenheit
4. von 11 Themen im Gemeindebrief - Nov., Dez. 2015 Januar, Februar 2016
Frau Renate Ehmer 20 Jahre im Ehrenamt
Vor zwanzig Jahren trat Frau Renate Ehmer die Nachfolge der in den Ruhestand getretenen Pfarrerin Renate Ziegler als Leiterin des Frauenkreises unserer evangelischen Kirchengemeinde Hünfeld an. Zu diesem Jubiläum wollten wir Frauen des Frauenkreises sie am 16.09.2015 mit einem Abend des Dankes ehren. Als Gäste waren die beiden Gemeindepfarrer, Herr Gossler und Herr Remmert, sowie die Vorsitzende des Kirchenvorstandes, Frau Dr. F. Lang eingeladen.
Frau Pfarrerin i.R. Renate Ziegler gestaltete zum Beginn des Abends in der Kirche eine Andacht, bei der wir uns alle im Halbkreis um den Altar zusammenfanden. Das Lied „Lobe den Herren“ stand im Mittelpunkt ihrer Ausführungen, wobei sie die einzelnen Verse mit dem Rückblick auf Renate Ehmers Wirken in den vergangenen zwanzig Jahren verknüpfte. Der ganz persönliche Dank des Frauenkreises zog sich wie ein roter Faden durch die Andacht.

Im Gemeindehaus überraschten wir dann die Jubilarin mit einem Lied, in dem wir sie als „die Frau mit Herz und mit Verstand“ bezeichneten, als „die Frau, die vieles weiß und unseren Frauenkreis regiert mit unsichtbarer Hand“.

Anschließend hob Herr Pfarrer Gossler Frau Ehmers außergewöhnlich lange Tätigkeit im Ehrenamt seit nunmehr zwanzig Jahren hervor. Er dankte ihr für ihr Engagement im Dienste der Kirche und erinnerte an einige Beispiele ihres langen Wirkens, so besonders an die Ausstellung „Frauen machen Geschichte“ während des Hessentages im Jahr 2000. Als Zeichen des besonderen Dankes überreichte er ihr einen Buchgutschein.



Frau Ehmer ergriff daraufhin das Wort, um sich zu bedanken. Sie betonte, dass sie die Aufgabe als Frauenkreisleiterin sehr gerne übernommen habe. Im Jahr 1995 hatte sie zu Beginn ihrer Tätigkeit in Kassel einen Lehrgang der Landeskirche in Erwachsenenbildung „Fit für Gruppen“ belegt, um ihr Amt bestmöglich ausüben zu können. Die Leitung ihrer Gruppe erfülle sie bis heute mit großer Freude, da sie ja auch immer mit der Unterstützung „ihrer Frauen“ rechnen könne.
Nachdem alle Anwesenden an einer festlich gedeckten Tafel Platz genommen hatten, verwöhnten wir Frau Ehmer und die Gäste mit Speisen aus eigener Herstellung vom Buffet.

Der Abend verlief dann in harmonischer Grundstimmung und war sehr unterhaltsam. Es wurde an zahlreiche gemeinsame Unternehmungen (z.B. Bildungsausflüge, mehrtägige „Atempausen“ in Bad Orb, Weltgebetstage, usw.) und lustige Begebenheiten im Verlauf dieser zwanzig Jahre erinnert.
Zum Ende der kleinen Feier erfreuten wir Renate Ehmer mit einem „Danke“- Lied, das Frau Ziegler –auf die Jubilarin bezogen- umgetextet hatte: „Danke für diesen guten Abend, danke für jede Mittwochstund“, „Danke für alle Müh` und Arbeit, danke für diese zwanzig Jahr“, „Es war wunderbar!“.
Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Jahre unter ihrer Leitung!
Annerose Drese und Gudrun Dücker
Vorherige    1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11      Nächste
Bildquellen: Magazin Gemeindebrief 01.2016, Offiz. Webseiten WGT 2016, Privatfotos, Foto Chor: Käsmann
Home  |  Aktivitäten  |  Gemeindebrief  |  Geschichte unserer Gemeinde  |  Sitemap  |  Impressum
Copyright © 2005-2017 - Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld