Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld
Monatsspruch "April 2018"
Jesus Christus spricht: Friede sei mit euch! Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch.
Joh 20,21
Gottesdienste
::: Sonntag, den 6. Mai 2018
10.00 Uhr Gottesdienst zur Konfirmation der 1. Konfirmandengruppe
::: Donnerstag, den 10. Mai 2018
11.00 Uhr Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt im Pavillon im Bürgerpark, musikalische Begleitung durch die Gruppe „Friends“ aus Burghaun
::: Sonntag, den 13. Mai 2018
10.00 Uhr Gottesdienst zur Konfirmation der 2. Konfirmandengruppe
::: Pfingstsonntag, 20. Mai 2018
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
::: Pfingstmontag, 21. Mai 2018
18.00 Uhr ökumenischer Pfingstgottesdienst in der Klosterkirche
(Am Morgen des Pfingstmontags findet kein Gottesdienst statt.)
::: Sonntag, den 27. Mai 2018
10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfr. Johannes Zechmeister 10 Uhr zum Thema „Gerechtigkeit“ im Rahmen der Predigtreihe „Werte“
::: Sonntag, den 10. Juni 2018
14.00 Uhr Gottesdienst zum Gemeindefest mit Einführung der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden
Gemeindebrief-Archiv
Gemeindebriefe und Themeninhalte aus der Vergangenheit
3. von 11 Themen im Gemeindebrief - Nov., Dez. 2015 Januar, Februar 2016
KUBA – Weltgebetstagsland 2016
Kuba ist die größte und bevölkerungsreichste Insel der Karibik. Von der „schönsten Insel, die Menschenaugen jemals erblickt haben“ schwärmte Christopher Kolumbus, der 1492 dort an Land ging. Mit subtropischem Meeresklima, langen Sandstränden und seinen Tabak- und Zuckerrohrplantagen ist das Land ein Natur- und Urlaubsparadies. Kuba fasziniert und polarisiert die Menschen auf der ganzen Welt.

Im Dezember 2014 verkündeten Raúl Castro und sein US-amerikanischer Amtskollege Barack Obama zeitgleich ein „neues Kapitel in den Beziehungen zwischen Kuba und den USA“. Im April kam es zu einem Treffen der beiden Regierungschefs in Panama. Inzwischen wurden die diplomatischen Beziehungen wieder aufgenommen. Der Schlüssel für die Normalisierung der amerikanisch-kubanischen Beziehungen liegt aber in der Aufhebung der 1962 von den USA verhängten Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockaden gegen Kuba.

Im Gottesdienst am Freitag, dem 4. März 2016, kommen kubanische Frauen durch die Texte der Gottesdienstordnung selbst zu Wort: sie erzählen uns von ihrem Heimatland, ihren Sorgen und Hoffnungen. Sie beten mit uns und feiern mit uns ihren Glauben.
Im Mittelpunkt der Gottesdienstordnung „Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf“ steht das Zusammenleben der unterschiedlichen Generationen. (Text vom Deutschen Weltgebetstagskomitee in Stein) Wenn Sie mehr über das spannende Land erfahren möchten:
Am 17. Februar 2016 findet um 18:00 Uhr ein Vorbereitungsabend im Gemeindehaus der St. Ulrichgemeinde in Hünfeld statt. Sie erleben einen Vortrag mit Bildern, singen die neuen Lieder und essen Köstlichkeiten aus Kuba. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
Renate Ehmer
Vorherige    1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11      Nächste
Bildquellen: Magazin Gemeindebrief 01.2016, Offiz. Webseiten WGT 2016, Privatfotos, Foto Chor: Käsmann
Home  |  Aktivitäten  |  Gemeindebrief  |  Geschichte unserer Gemeinde  |  Sitemap  |  Impressum
Copyright © 2005-2018 - Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld