Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld
Monatsspruch "September 2018"
Gott hat alles schön gemacht zu seiner Zeit, auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt; nur dass der Mensch nicht ergründen kann das Werk, das Gott tut, weder Anfang noch Ende.
Pred 3,11
Gottesdienste
::: Sonntag, den 7. Oktober 2018
10.00 Uhr Gottesdienst zum Erntedankfest
Gemeindebrief-Archiv
Gemeindebriefe und Themeninhalte aus der Vergangenheit
7. von 8 Themen im Gemeindebrief - Erntedank 2004
Warum ...
... gibt es kernlose Weintrauben?

Große Früchte möglichst ohne Kerne - davon träumt jeder Gourmet. Bei den Kernen handelt es sich um die Samen der Pflanzen, ohne die sie sich nicht vermehren können. Die Samenbildung lässt sich nur mit einem Trick umgehen: Im Obstbau werden die Trauben mit einem pflanzeneigenen Hormon behandelt, das die Samenproduktion hemmt und sogar die einzelnen Trauben vergrößert. Nur so ist der kernlose Genuss möglich.

Warum ...
... haben viele Schnecken Schneckenhäuser?

Ein Schneckenhaus ist ein festes Gebilde aus Kalk und Perlmutt. Es dient dazu, die Organe der Schnecke zu schützen, die wohl verpackt in diesem Häuschen ruhen. Am Anfang eines Schneckenlebens ist das Gehäuse noch sehr klein. In dem Gehäuse sind die Organe von einem Gewebemantel umgeben, dessen Drüsen flüssigen Kalk produzieren. Der Kalk wird langsam fest, und das Schneckenhaus formiert sich und wächst und wächst und wächst.

Vorherige    1   2   3   4   5   6   7   8      Nächste
Bildquellen: Magazin Gemeindebrief
Home  | Aktivitäten  | Gemeindebrief  | Geschichte unserer Gemeinde  | Sitemap  | Datenschutz  | Impressum
Copyright © 2005-2018 - Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld