Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld
Monatsspruch "Oktober 2017"
Es wird Freude sein vor den Engeln Gottes über einen Sünder, der Buße tut.
Lk 15,10
Gottesdienste
::: Dienstag, den 31. Oktober 2017
10.00 Uhr Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum
Gemeindebrief-Archiv
Gemeindebriefe und Themeninhalte aus der Vergangenheit
5. von 12 Themen im Gemeindebrief - Juli, August, September, Oktober 2015
40 Jahre Orgel und Ökumenischer Singkreis
Die evangelische Kirchengemeinde Hünfeld kann in diesem Jahr einen doppelten Geburtstag feiern. Zu diesem Anlass ist am Sonntag, dem 20. September 2015 um 16:00 Uhr ein Jubiläumskonzert geplant.

Vor genau 40 Jahren wurde die jetzige Orgel installiert und gleichzeitig ein Chor gegründet.
Im März 1975 beschlossen Mitglieder der evangelischen Heilig-Kreuz-Gemeinde und der katholischen St.-Ulrich Gemeinde, einen Singkreis zu gründen, dessen Hauptaufgabe es sein sollte, die Gottesdienste beider Kirchen mitzugestalten.
Die Gründung eines ökumenischen Chores machte aus der Not eine Tugend, denn beide Kirchengemeinden hatten allein nicht genügend Sängerinnen und Sänger, um einen passablen Chor zu bilden. Das „Wagnis in Sachen Ökumene“ wurde auf evangelischer Seite von Pfarrerin Renate Ziegler und Pfarrer Hilko Schomerus und auf katholischer Seite von Pfarrer Josef Schmincke mitgetragen.

Neben Ankündigungen in den Gemeindebriefen beider Pfarrgemeinden erschien am 4. April 1975 auch eine Zeitungsnotiz in der Fuldaer Zeitung, in der das Treffen zu einer ersten Chorprobe für Montag, den 7. April 1975 angekündigt wurde.

„Alle Musikfreunde und Jugendliche ab 17 Jahren, die mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen“ stand dort zu lesen. Zu dieser ersten Chorprobe fanden sich 15 Sängerinnen und Sänger ein, die von dem damals 17-jährigen Schüler der Wigbertschule Roland Stangier geleitet wurde.

Heute zählt der Chor 32 aktive Mitglieder und wird von Frau Karina Reut geleitet.
Von den Gründungsmitgliedern sind noch Christel Klein und Ulrich Heyne als eifrige Sänger dabei.
Seinen ersten Auftritt hatte der Ökumenische Singkreis am 7. Juni 1975 bei der Mitgestaltung der Vorabendmesse in der St.-Ulrich-Kirche zu Ehren des Schutzpatrons der Kirche, des heiligen St. Ulrich.
Im ersten Jahr seiner Gründung erfolgte die Mitgestaltung mehrerer Gottesdienste. Unter anderem auch der feierliche Gottesdienst zur Einweihung der neuen Orgel in der evangelischen Kirche zum Heiligen Kreuz.
Dieser fand am 9. November 1975 mit Werken von Antonio Vivaldi, Henry Purcell u. a. statt.
Die erste Orgel in der ev. Kirche in Hünfeld wurde um die Jahrhundertwende eingebaut. Anfang der fünfziger Jahre mussten Register und Ventile erneuert werden. Auch das Elektrogebläse wurde ersetzt. Für eine eigentlich nötige Erneuerung waren die finanziellen Mittel nicht vorhanden und so wurde die Orgel noch 18 Jahre mehr schlecht als recht weiter gespielt. Im Frühjahr 1975 entschloss man sich endlich, die Orgel unter Erhalt des Holzgehäuses völlig zu erneuern, unter anderem auch mit 672 Zinnpfeifen und 12 Registern. Der Erbauer war der Orgelbaumeister Werner Bosch, der in einem Grußwort von 1975 schrieb: „Möge die erneuerte Orgel der Gemeinde ein vertrauter Begleiter werden und ihr helfen, Gottes Lob zu verkünden“.

Und das haben viele engagierte und talentierte Organisten im Laufe der letzten 40 Jahre auch getan. Unter anderem auch der Musiklehrer und Organist Matthias Steinmacher und die damalige Musikstudentin und heutige Kantorin Birgit Queißner. Diese beiden Könner ihres Faches werden das Konzert zum 40. Bestehen von Orgel und Chor am 20. September 2015 in der Stiftskirche vorrangig mitgestalten.

Der Ökumenische Singkreis hat seit dem 1. Mai eine neue Chorleiterin. Frau Karina Reut wird sich mit diesem Konzert am 20. September erstmals der Gemeinde präsentieren.

Neben dem Ökumenischen Singkreis wird als Gastchor der Kirchenchor St.-Matthäus aus Steinbach unter der Leitung von Frau Susanne Heiderich mitwirken.
Erika Weiß
1. Vorsitzende
Vorherige    1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12      Nächste
Bildquellen: Magazin Gemeindebrief_comic+caricaturen, Fotostudio Daniel, Käsmann, Privatfotos
Home  |  Aktivitäten  |  Gemeindebrief  |  Geschichte unserer Gemeinde  |  Sitemap  |  Impressum
Copyright © 2005-2017 - Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld