Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld
Monatsspruch "Dezember 2017"
Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, damit es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens.
Lk 1,78-79
Gottesdienste
::: 3. Sonntag im Advent, 17. Dez. 2017
18.00 Uhr Gottesdienst mit Empfang des Friedenslichts
::: Mittwoch, den 20. Dezember 2017
19.00 Uhr Adventsandachten
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
15.30 Uhr Familiengottesdienst
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
17.30 Uhr Christvesper für Erwachsene
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
22.00 Uhr Christmette mit Abendmahl
::: 1. Weihnachtstag, 25. Dez. 2017
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
::: 2. Weihnachtstag, 26. Dez. 2017
10.00 Uhr Gottesdienst
::: Silvester, 31. Dezember 2017
18.00 Uhr Jahresschlussgottesdienst
::: Neujahr, 1. Januar 2018
18.00 Uhr ökumenischer Gottesdienst zu Beginn des neuen Jahres in der Klosterkirche
Gemeindebrief-Archiv
Gemeindebriefe und Themeninhalte aus der Vergangenheit
4. von 8 Themen im Gemeindebrief - Nov., Dez. 2014 Januar, Februar 2015
Begreift ihr meine Liebe?
Weltgebetstag 2015 von den Bahamas

Der Flamingo gilt als Nationalvogel der Bahamas, dem Gastgeberland des Weltgebetstages 2015. Auf seinen Schwingen trägt er uns über den Atlantik in ein azurblaues Paradies. Traumstrände, Tauchabenteuer, Korallenriffe und Kreuzfahrten erwarten die Reisenden. Die Bahamas bestehen aus mehr als 700 Inseln, von denen nur 30 bewohnt sind. Sie ziehen sich wie ein Band durch den Atlantischen Ozean südöstlich von Florida/USA bis nach Kuba. Neben den touristischen Attraktionen der Inselgruppe gewährt uns der Weltgebetstag Einblicke in den Alltag der Menschen auf den Bahamas. In der Gottesdienstordnung preisen die Frauen die Schönheiten der Natur und der Tier- und Pflanzenwelt. Sie greifen aber auch die zentralen gesellschaftlichen Themen auf und sprechen an, wo die Not in ihrem Land am größten ist: Armut, Gewalt, HIV/Aids gehören zu diesen Themen. Der Gottesdienst macht Mut, die Liebe, die Jesus vorlebt, in Worten und in Taten weiterzugeben. Die Frauen von den Bahamas sprechen von einer „radikalen“ Liebe, die sich tatkräftig mit „Kopf, Herz und Hand“ für eine gerechte Welt einsetzt. Ein sichtbares Zeichen ist die Weltgebetstag-Kollekte, die weltweit Projekte für Frauen und Mädchen fördert.

Tanja Griesel

Um sich auf den Gottesdienst mit dem Titel „Begreift ihr meine Liebe?“ vorzubereiten, sind Sie herzlich eingeladen, sich am 04.02.2015 um 18:00 Uhr im Ev. Gemeindehaus in der Stiftstr.1 in Hünfeld über die Bahamas zu informieren. Es erwarten Sie landestypische Gerichte, Bilder, Musik und viele Informationen rund um das die Bahamas. Der Frauenkreis der Ev. Kirchengemeinde freut sich auf Ihren Besuch!
Vorherige    1   2   3   4   5   6   7   8      Nächste
Bildquellen: Magazin Gemeindebrief 1/2015, Offiz. Webseiten WGT 2015, Privatfotos
Home  |  Aktivitäten  |  Gemeindebrief  |  Geschichte unserer Gemeinde  |  Sitemap  |  Impressum
Copyright © 2005-2017 - Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld