Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld
Monatsspruch "Dezember 2017"
Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, damit es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens.
Lk 1,78-79
Gottesdienste
::: 3. Sonntag im Advent, 17. Dez. 2017
18.00 Uhr Gottesdienst mit Empfang des Friedenslichts
::: Mittwoch, den 20. Dezember 2017
19.00 Uhr Adventsandachten
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
15.30 Uhr Familiengottesdienst
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
17.30 Uhr Christvesper für Erwachsene
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
22.00 Uhr Christmette mit Abendmahl
::: 1. Weihnachtstag, 25. Dez. 2017
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
::: 2. Weihnachtstag, 26. Dez. 2017
10.00 Uhr Gottesdienst
::: Silvester, 31. Dezember 2017
18.00 Uhr Jahresschlussgottesdienst
::: Neujahr, 1. Januar 2018
18.00 Uhr ökumenischer Gottesdienst zu Beginn des neuen Jahres in der Klosterkirche
Gemeindebrief-Archiv
Gemeindebriefe und Themeninhalte aus der Vergangenheit
1. von 11 Themen im Gemeindebrief - Weihnachten 2003
Liebe Leserinnen und Leser,
die Adventszeit, die in wenigen Wochen wieder beginnt, ist eine Zeit des Wartens. Wir warten auf die Ankunft Jesu, "der Heil und Leben mit sich bringt", wie es in dem wohl bekanntesten unserer Adventslieder heißt. Die Kinder lassen sich die Wartezeit bis zum Weihnachtsfest bekanntlich gern durch Schokoladenstückchen versüßen, die sich hinter den Türen des Adventskalenders verbergen, und freuen sich schon Wochen vorher auf den Tag, an dem das Warten ein Ende hat.

Grund zur Freude gibt es in diesen Tagen auch für unsere Gemeinde. Denn auch für uns geht eine lange Zeit des Wartens bald zu Ende. Ich meine die Zeit des Wartens auf die Wiederbesetzung des Pfarramts in der Stiftstraße. Denn am l. November wird Frau Kirsten Schulte, die von Bischof Dr. Martin Hein am 26. Oktober 2003 in Treysa zur Pfarrerin ordiniert wurde, ihren Dienst in unserer Gemeinde antreten.

Am Sonntag, dem 2. November, wird Frau Schulte im Rahmen des Gottesdienstes zum Reformationsfest der Gemeinde als neue Pfarrerin vorgestellt. Im Namen des Kirchenvorstands lade ich Sie zu diesem Gottesdienst herzlich ein.

In den folgenden Wochen werden Sie reichlich Gelegenheit haben, Ihre neue Pfarrerin kennen zu lernen: in Gottesdiensten und Andachten, aber z.B. auch bei einem Gemeindenachmittag am 11. Dezember in unserem Gemeindehaus bzw. schon einen Tag vorher beim Gemeindenachmittag in Morles. Und bis dahin sind wir schon mitten in der Adventszeit.

Ich hoffe, dass die Adventszeit nicht nur für Ihre Kinder oder Enkelkinder, sondern auch für Sie selbst eine Zeit der Vorfreude auf das große Fest sein wird, dem wir als Christen alle Jahre wieder erwartungsvoll entgegensehen.

Mit herzlichen Segenswünschen für ein frohes Weihnachtsfest und für ein friedvolles neues Jahr grüßt Sie Ihr Pfarrer
Jürgen Gossler
1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11      Nächste
Bildquellen: Magazin Gemeindebrief
Home  |  Aktivitäten  |  Gemeindebrief  |  Geschichte unserer Gemeinde  |  Sitemap  |  Impressum
Copyright © 2005-2017 - Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld