Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld
Monatsspruch "Dezember 2017"
Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, damit es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens.
Lk 1,78-79
Gottesdienste
::: Mittwoch, den 20. Dezember 2017
19.00 Uhr Adventsandachten
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
15.30 Uhr Familiengottesdienst
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
17.30 Uhr Christvesper für Erwachsene
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
22.00 Uhr Christmette mit Abendmahl
::: 1. Weihnachtstag, 25. Dez. 2017
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
::: 2. Weihnachtstag, 26. Dez. 2017
10.00 Uhr Gottesdienst
::: Silvester, 31. Dezember 2017
18.00 Uhr Jahresschlussgottesdienst
::: Neujahr, 1. Januar 2018
18.00 Uhr ökumenischer Gottesdienst zu Beginn des neuen Jahres in der Klosterkirche
Gemeindebrief-Archiv
Gemeindebriefe und Themeninhalte aus der Vergangenheit
9. von 10 Themen im Gemeindebrief - Nov., Dez. 2008 Januar, Februar 2009
Spaß mit biblischen Geschichten
"Tolle Lieder machen munter", so lautete die letzte Zeile des Liedes "Echt elefantastisch". Lieder sorgten währen der Kinderfreizeit in der Villa Phantasia in Oberstoppel für Stimmung. 26 Kinder aus den Kirchengemeinden Hünfeld und Kerspenhausen nahmen bei schönem Wetter an der Kinderfreizeit vom 28. Juni bis 3. Juli teil.

Durch die verschiedenen Tagesthemen mit Aktionen und dem Reisetagebuch mit Rätseln und Comics wurde den Kindern spannend und lebhaft die Geschichten des Apostel Paulus vermittelt. In der Kinderfreizeit, die unter dem Motto „Abenteuerreisen mit Paulus“ stand, begleiteten die Kinder Paulus auf seinen Reisen. Dabei erlebten sie in Spielen, unter welche Bedingungen Paulus gereist ist und welche Schwierigkeiten in fremden Ländern auf ihn warteten. Die Jungen und Mädchen lernten zum Beispiel bei dem Spiel Kofferrallye, wie schwer eine Reise mit Gepäck durch Europa für Paulus gewesen sein muss. Bei dem Kreuzfahrtspiel trafen die Kinder auf Sprach- und Verständigungsschwierigkeiten in fremden Ländern und mussten diese durch Zeichensprache überwinden.

Ausgeschmückt wurden die Geschichten und Spiele zu Paulus durch das Basteln von Abenteuerkoffern und Stadtkulissen. Auch Aktionen wie ein Schwimmbadbesuch, eine Wanderung mit einem Förster und eine Nachtwanderung fehlten in der Ferienfreizeit nicht. Absoluter Stimmungsheizer bei den Kindern war das Lied "Echt elefantastisch, einfach bombastisch“, und das war die Kinderfreizeit wirklich- einfach bombastisch.
Jacqueline Rübsam
Vorherige    1   2   3   4   5   6   7   8   9   10      Nächste
Bildquellen: Magazin Gemeindebrief
Home  |  Aktivitäten  |  Gemeindebrief  |  Geschichte unserer Gemeinde  |  Sitemap  |  Impressum
Copyright © 2005-2017 - Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld