Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld
Monatsspruch "Dezember 2017"
Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, damit es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens.
Lk 1,78-79
Gottesdienste
::: 3. Sonntag im Advent, 17. Dez. 2017
18.00 Uhr Gottesdienst mit Empfang des Friedenslichts
::: Mittwoch, den 20. Dezember 2017
19.00 Uhr Adventsandachten
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
15.30 Uhr Familiengottesdienst
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
17.30 Uhr Christvesper für Erwachsene
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
22.00 Uhr Christmette mit Abendmahl
::: 1. Weihnachtstag, 25. Dez. 2017
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
::: 2. Weihnachtstag, 26. Dez. 2017
10.00 Uhr Gottesdienst
::: Silvester, 31. Dezember 2017
18.00 Uhr Jahresschlussgottesdienst
::: Neujahr, 1. Januar 2018
18.00 Uhr ökumenischer Gottesdienst zu Beginn des neuen Jahres in der Klosterkirche
Gemeindebrief-Archiv
Gemeindebriefe und Themeninhalte aus der Vergangenheit
3. von 5 Themen im Gemeindebrief - März, April, Mai, Juni 2008
Festgottesdienst zur Einführung von Pfarrer Stefan Remmert
Am Sonntag, dem 13. Januar 2008, gab es für unsere Kirchengemeinde einen besonderen Anlass zur Freude. Denn an diesem Tag wurde Stefan Remmert im Rahmen eines Festgottesdienstes offiziell in sein Amt als neuer Pfarrer in Hünfeld eingeführt. Der Kirchenvorstand hatte sich Ende November vergangenen Jahres einstimmig für seine Ernennung ausgesprochen.

In der bis auf den letzten Platz gefüllten Stiftskirche, in der auch zahlreiche Ehrengäste vertreten waren, nahm Dekan Bengt Seeberg vom Kirchenkreis Fulda gemeinsam mit Pfarrer Jürgen Gossler und dem Göttinger Professor für Systematische Theologie, Prof. Dr. Dietz Lange, die offizielle Verpflichtung vor.

In den Mittelpunkt seiner Antrittspredigt stellte Pfarrer Remmert die Frage nach dem wahren Leben, das aus der Gerechtigkeit und der Liebe Gottes schöpfen kann. Gottes Güte gelte vorbehaltlos allen Menschen, Guten wie Bösen, und wirke besonders in der Schwachheit. Sie mache die Lieblosen liebend und die Ungerechten gerecht. Wer die Liebe Gottes annehme, dem gebe sie jeden Tag aufs Neue die Kraft, an der Welt und auch an sich selbst nicht zu verzweifeln.



„Wir freuen uns auf Sie“ – So begrüßte Dr. Friederike Lang als stellvertretende Kirchenvorstandvorsitzende den neuen Pfarrer und wünschte ihm neben Besonnenheit und Liebe zu den ihm anvertrauten Menschen auch die Kraft Konflikte zu lösen. Stellvertretend für den Kirchenvorstand aus Pfarrer Remmerts ehemaliger Gemeinde Kerspenhausen- Mengshausen brachte Gerhard Eckstein großes Bedauern über dessen Weggang zum Ausdruck. Der Geistliche habe in den sieben Jahren seiner Tätigkeit deutliche Spuren im Kirchspiel hinterlassen.

Auch Pfarrer Gossler hieß Herrn Remmert und seine Ehefrau Miriam Sturm sowie die drei Kinder Philipp (12), Benedict (10) und Katharina (6) herzlich in Hünfeld willkommen und wünschte ihm einen guten Start in seinem neuen Wirkungskreis. Dem schloss sich Stadträtin Monika Mihm an, die hervorhob, dass die Einführung eines neuen evangelischen Pfarrers ein besonderes Ereignis für die gesamte Stadt Hünfeld sei. Auch der katholische Stadtpfarrer Peter Borta begrüßte seinen Amtsbruder herzlich. Er verwies auf die vielfältigen Aktivitäten „gelebter Ökumene“ und betonte, dass er sich auf ein gutes Miteinander freue.

Im Anschluss an den Gottesdienst, der vom Ökumenischen Singkreis unter der Leitung von Olga Cygankov sowie Maximilan Möller an der Orgel mitgestaltet wurde, waren Ehrengäste und Gemeindemitglieder zu einem Empfang im Gemeindehaus eingeladen. Gut 100 Personen folgten dieser Einladung und ließen sich das vom Kirchenvorstand liebevoll zusammengestellte „Rhöner Buffet“ gut schmecken.

Zum 1. Februar hat Pfarrer Remmert offiziell seinen Dienst in Hünfeld angetreten. Wir möchten ihn auch an dieser Stelle noch einmal herzlich willkommen heißen und ihm für sein Wirken alles Gute und Gottes Segen wünschen.
Gabriele Weidig
Vorherige    1   2   3   4   5      Nächste
Bildquellen: Magazin Gemeindebrief
Home  |  Aktivitäten  |  Gemeindebrief  |  Geschichte unserer Gemeinde  |  Sitemap  |  Impressum
Copyright © 2005-2017 - Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld