Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld
Monatsspruch "Dezember 2017"
Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, damit es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens.
Lk 1,78-79
Gottesdienste
::: Mittwoch, den 20. Dezember 2017
19.00 Uhr Adventsandachten
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
15.30 Uhr Familiengottesdienst
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
17.30 Uhr Christvesper für Erwachsene
::: Heiligabend, 24. Dezember 2017
22.00 Uhr Christmette mit Abendmahl
::: 1. Weihnachtstag, 25. Dez. 2017
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
::: 2. Weihnachtstag, 26. Dez. 2017
10.00 Uhr Gottesdienst
::: Silvester, 31. Dezember 2017
18.00 Uhr Jahresschlussgottesdienst
::: Neujahr, 1. Januar 2018
18.00 Uhr ökumenischer Gottesdienst zu Beginn des neuen Jahres in der Klosterkirche
Gemeindebrief-Archiv
Gemeindebriefe und Themeninhalte aus der Vergangenheit
7. von 11 Themen im Gemeindebrief - Juli, August, September, Oktober 2006
Warum schützen Sonnencremes vor UV-Strahlen?
Sonnencremes schützen uns auf zwei Arten vor UV-Strahlen. Die meisten Cremes verwenden als Schutzfilter chemische Stoffe. Diese dringen in die Hautoberfläche ein und verwandeln dort die Lichtenergie in Wärme, die nach außen zurückgegeben wird. Sie müssen eine halbe Stunde vor dem Sonnen aufgetragen werden, denn so lange benötigen die Stoffe, bis sie in der Haut wirksam werden. Andere Cremes funktionieren mittels physikalischer Filter: Sie bestehen aus winzigen Zink- oder Titandioxid-Teilchen, die das Sonnenlicht wie kleine Spiegel zurückwerfen. Das Licht gelangt erst gar nicht auf die Haut, die Schutzwirkung setzt sofort ein.
Vorherige    1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11      Nächste
Bildquellen: Magazin Gemeindebrief
Home  |  Aktivitäten  |  Gemeindebrief  |  Geschichte unserer Gemeinde  |  Sitemap  |  Impressum
Copyright © 2005-2017 - Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld